Die 2te (Version 1) zum 30.10.2020

 

Die Corona-Krise lässt uns erneut nicht zu Ruhe kommen und uns in das gewohnte Leben zurückkehren. Erneut sind die Einflüsse auf die Wirtschaft, unsere Gesundheit und das soziale Leben spürbar. Deswegen hoffen wir, dass Ihr und eure Familie gesund und von dem Schlimmsten verschont wurdet.

 

Alle Sporthallen, sowie die Gastronomie müssen laut heutiger Erkenntnis am 02.11.2020 die Türen schließen. Voraussichtlich bis zum einschließlich 30.11.2020. Auch in unserer Halle kann der Sport nicht fortgeführt werden. Daraus entsteht uns allen ein Verlust.

 

Aber keine Sorge, wie bereits im ersten Lockdown werden wir sicherstellen, dass Ihr eure Stunden oder Geld bekommen werdet. In welcher Form sind wir selbst gerade am Abklären, da bis jetzt noch nicht wirklich bekannt gegeben wird, wie die Kompensation für die betroffenen Unternehmen vom Staat genau Ablaufen wird.

 

Sobald wir hier mehr wissen werden wir dies in weiteren Versionen dieses Schreibens bekannt geben.

 

Es wird wieder weiter gehen. Auch mit Tennis. Von daher bitten wir um Geduld und Ruhe. Alle weiteren Informationen findet Ihr im Internet auf unserer Webseite oder als Aushang an der Tür der Halle.

 

Gesund bleiben und

Mit sportlichen Grüßen

 

Fam. Steinbrugger

Wir sind stolz auf Samuel Gampenrieder, der wieder einmal gewonnen hat. Weiter so!

Wir bitten Sie nur mit Hallenschuhen zu spielen.

Bei dunkler Sohle: Daheim testen ob sie Striemen geben!

Keine Sandschuhe und keine Joggingschuhe!

Gute Tennisschuhe können Sie im Wäsche Sack bei dreißig Grad in Waschmaschine ohne Probleme waschen.

Samuel Gampenrieder gewinnt bei "BTV Kids" Serie in Ingolstadt sein viertes Turnier

Liebe Tennisspieler dieses Jahr haben wir ganz viele Flecken auf dem Hallenboden, die wir speziell entfernen müssen.

Deshalb: Getränke nur bei den Bänken! Der nächste Spieler dankt es euch für den sauberen Boden.