Heute haben wir eine Absage vom Gesundheitsamt Weilheim bekommen. Gastronomie, als auch Tennis wird nach derzeitigen Stand nicht möglich sein. Leistungs- und Berufssportler sind nicht davon betroffen.

Die Halle und Gastronomie kann nicht am 22.03 öffnen. Sollte sich etwas ändern, werden wir Sie sofort darüber Informieren.

Ministerium erteilt Einvernehmen nicht

Soeben teilte das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit, dass aufgrund des landesweiten besorgniserregenden Anstiegs der Infektionen bayernweit nicht mehr von einer stabilen Lage i.S.v. § 27 der 12. BayIfSMV ausgegangen werden kann. Es ist zu erwarten, dass die 7-Tage-Inzidenz in Bayern in den nächsten Tagen 100 übersteigt.

Bis auf Weiteres wird das Einvernehmen zu Öffnungsschritten nach § 27 BayIfSMV vom Staatsministerium für Gesundheit und Pflege nicht erteilt; es sind zunächst die Beratungen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und -chefs der Länder am 22.03.2021 abzuwarten.

Mit Bedauern teilt Landrätin Andrea Jochner-Weiß mit, dass weitere Öffnungsschritte ab Montag, den 22. März 2021 derzeit nicht möglich sind.

 

Hier ist der Link: https://www.weilheim-schongau.de/aktuelles/pressemitteilungen/presemitteilung-nr-812021/